Theatergruppe

 

SV/Djk Fürth im Odenwald 

 

gallery/logo_free_39

Unsere neue Homepage befindet sich gerade im Aufbau!

gallery/2002

1996: Urlaub auf dem Bauernhof

Ländlicher Schwank in
drei Akten von Wilfried Reinehr
 

Die Personen und ihre Darsteller:

Opa, Schwiegervater der Bäurin: Thomas Reichard
Hanna, Bäurin auf dem Hof: Gisela Scheuermann
Lene, Magd auf dem Hof: Karin Arnold
Martin, Knecht auf dem Hof: Reinhard Arnold
Franz Neumann, Wurstfabrikant: Richard Wagner
Lotte Neumann, zweite Frau von Franz: Lil Sommer
Moni, Tochter aus Neumanns 1. Ehe: Dagmar Knapp
Vroni, Tochter aus Neumans 1. Ehe: Viola Unger
Bobby, heimlicher Freund Monis: Wolfgang Arnold
Charly, heimlicher Freund Vronis: Klaus Moll
Trude, Landstreicherin: Maria Aschenbrenner

Regisseur:
Otto Arnold

Vor und hinter der Bühne halfen mit:
Maria Kronshage
Sigrid Dörsam
Monika Fischer
Kurt Fischer
Petra Lulay
Claudia Arnold
Conny Knapp

Zum Stück:

Gegensätze ziehen sich bekanntlich an. Und gegensätzlich sind die Welten der Akteure in diesem heiteren Spiel. Gäste aus der Stadt vermissen den gewohnten Urlaubskomfort in der bäuerlichen Herberge. 'Urig' geht es zu auf dem Hof bei Magd, Knecht und Bäuerin. Auch der Opa mit seinen Kräuter-Mixturen schafft allerhand Verwirrung. Und als auch noch der unbeliebte Punker, ein Nachbar der Urlaubsfamilie Neumann, sich zum Urlaub einfindet, ist es mit der erhofften Ruhe vollends aus. Dieser Lümmel interessiert sich für die Tochter und stößt bei den Eltern auf völliges Unverständnis. Die in der Nähe des Hofes hausende Landstreicherin mischt die brisanten Situationen noch zusätzlich gehörig auf.

www.000webhost.com